Staudensellerie 600g

Staudensellerie 600g

  • BIOLANDHOF Morgentau
  • Deutschland
  • Bioland
2,93 € * / Stk
  • (2,93 € / 1 Stk)
  • inkl. 5% MwSt.




Anschrift:
Fred Blaul und Ruth Zirker
Wormser Straße 1
67259 Kleinniedesheim
Telefon: (06239) 33 81


Biolandhof Morgentau

Das Ehepaar Fred Blaul und Ruth Zirker aus Kleinniedesheim betreibt seit 1990 den bereits hundert Jahre alten Betrieb der Eltern – der Biolandhof Morgentau mit seinen 20 ha Gemüseanbauflächen. Zeitgleich mit der Übernahme wurde der Betrieb komplett auf biologisch organischen Anbau umgestellt. Der Biolandhof Morgentau zeichnet sich durch ein außergewöhnlich vielfältiges Gemüsesortiment aus. Fred Blaul hat sich diese Vielfalt zur Philosophie gemacht und sich bewusst gegen eine Spezialisierung entschieden. Besonders zeigt sich das in den 20 unterschiedlichen Kartoffelsorten zu denen auch einige Raritäten gehören. Eine dieser Raritäten ist der »Blaue Schwede«. Der Name ist Programm. Nicht nur die Blüte der Pflanze und die Schale der Kartoffel ist bläulich verfärbt, sondern auch die Knolle im Inneren. Den blauen Schweden und vieles mehr gibt es im eigenen Hofladen. Hier beraten Sie Ruth Zirker und ihre Mitarbeiter, die Ihnen gerne Tipps zum Ausprobieren mit auf den Weg geben.

NOVUM zu Besuch
Bei der Fahrt über die Felder erzählt uns Fred Blaul von den verschiedenen Möglichkeiten der Feldpflege und erklärt uns, dass im Moment die Trockenheit das größte Problem ist. Die Bewässerung der Felder wird immer schwieriger und zu allem Überfluss ist einer seiner Brunnen kaputt gegangen. Zur Zeit bewässert er seine Äcker mit großem Aufwand mit dem Brunnen eines Kollegen. Die Landwirte hier in der Gegend halten zusammen und helfen sich gegenseitig aus. Eine weitere Folge der Trockenheit ist, dass der Ernterhythmus durcheinander gerät. Da all seine Felder bewässert werden, konnten sich die Pflanzen sehr gut, aber viel früher als üblich entwickeln. Das verfrüht anfallende Abernten der einen Felder führt zu einem Zeitmangel bei der Pflege von anderen Feldern. Ein interessanter Aspekt, denkt man doch bei Trockenheit an verdörrte Pflanzen und nicht an überquellende Felder.

Der Biohof Morgentau ist Demonstrationsbetrieb des Bundesprogramms Ökologischer Landbau. Das Ehepaar organisiert im Jahr bis zu zehn individuell gestaltete Veranstaltungen, um den unterschiedlichsten Besuchergruppen den ökologischen Anbau näher zu bringen. Ein Ausflug, der sich in jedem Fall lohnt.

www.biolandhof-morgentau.de




Füllmenge
Stk

Hersteller
BIOLANDHOF Morgentau